10. SÄCHSISCHE

ARBEITSRECHTSTAGE


Willkommen!

Am 4. und 5. November 2021 veranstaltet das Institut für Arbeits- und Sozialrecht der Universität Leipzig die 10. Sächsischen Arbeitsrechtstage.

Es erwarten Sie auch dieses Jahr namhafte Referenten und zahlreiche interessante Vorträge.

Auf Wunsch erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung nach § 15 FAO (Gesamtveranstaltung 15 Stunden).

Prof. Dr. Burkhard Boemke

Vorstand des Instituts für Arbeits- und Sozialrecht


Aktuelle Ankündigung

Wir sind gerade noch im Planungsprozess und bitten daher zu beachten, dass sich noch Änderungen ergeben können.

Bei Fragen können Sie sich selbstverständlich jederzeit mit uns in Verbindung setzen.

PROGRAMMÜBERSICHT

4. NOVEMBER 2021

DONNERSTAG VORMITTAG

RiBAG Urusula Rinck:

„Bezugnahme und Nachzeichnung – aktuelle Fragen des Tarifrechts“




Prof. Dr. Bernd Schiefer:

„Umgang mit erkrankten Mitarbeitern –

Ver-/ Umsetzung, Kündigung, BEM“

Für die Teilnahme an diesem Abschnitt der Veranstaltung

können Sie sich 3,5 Std gem. § 15 FAO bescheinigen lassen.

4. NOVEMBER 2021

DONNERSTAG NACHMITTAG

Prof. Dr. Peter Schüren:

„Einsatz hochqualifizierter Spezialisten im Spannungsfeld zwischen freier Mitarbeit/ Drittpersonaleinsatz einerseits und sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung/ Arbeitnehmerüberlassung andererseits“



RiBAG Dr. Marn Rennpferd:

„Befristung von Arbeitsverhältnissen – Neuester Stand“

Für die Teilnahme an diesem Abschnitt der Veranstaltung

können Sie sich 4 Std gem. § 15 FAO bescheinigen lassen.

5. NOVEMBER 2021

FREITAG VORMITTAG

N.N.:

„RICHTLINIE (EU) 2019/1152 über transparente und vorhersehbare Arbeitsbedingungen“



RAin Nina Dierks, M.Litt: 

„Bring Your Own Device –Arbeitsrechtliche Fragen und Gestaltungsmöglichkeiten“

Für die Teilnahme an diesem Abschnitt der Veranstaltung

können Sie sich 3,5 Std gem. § 15 FAO bescheinigen lassen.


5. NOVEMBER 2021

FREITAG NACHMITTAG

Prof. Dr. Martina Benecke:

„15 Jahre AGG“


VizePräs LAG Michael Holthaus:

„Michael Holthaus 2021 – Meine für wichtig gehaltenen arbeitsrechtlichen Entscheidungen für Rechtsanwält*innen und Personalverantwortliche“



Für die Teilnahme an diesem Abschnitt der Veranstaltung

können Sie sich 4 Std gem. § 15 FAO bescheinigen lassen.

SERVICE


Langjährige Erfahrung

Wir sind sehr stolz auf die Veranstaltungsreihe und

versuchen unsere Erfahrung

bestmöglich für Sie einzusetzen.

Moderner

Veranstaltungsort

Wir legen bei der Wahl des Veranstaltungsortes immer viel Wert auf eine moderne Ausstattung und den Einsatz aktueller Technik.

Bleiben Sie in

Kontakt mit uns!

Blieben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter,

um immer automatisch informiert zu werden, wenn es etwas Neues gibt.

ERFAHRUNGSBERICHTE

EVENTLOCATION:

FELIX LEIPZIG

Adresse

Augustusplatz 1, 04109 Leipzig

Telefon

+ 49 (0) 341 965 30

Übernachtung

Wir sind gerade in der Planung Ihnen exklusive Übernachtungsmöglichkeiten anbieten zu können.

Parkmöglichkeiten

Das FELIX bietet ein eigenes Parkhaus „Q-Park – Lebendiges Haus“ (Parkhaus Querstraße 13, 04109 Leipzig) an.

Darüber hinaus empfehlen wir die Tiefgarage

„Q-Park Augustusplatz“ (Augustusplatz 15, 04109 Leipzig).

Newsletter

Melden Sie sich an und werden automatisch informiert.

Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder austragen.

Anmeldung

Bitte laden sie das beistehende Anmeldeformular herunter. Drucken Sie dies aus, füllen es aus und senden es an uns zurück.

  • Per E-Mail an „anmeldung@arbeitsrechtstage.info“
  • Per Fax an „+49 (0) 341 – 9735 279“
  • Per Post an „Sächsische Arbeitsrechtstage, c/o Universität Leipzig, Lehrstuhl Prof. Dr. Burkhard Boemke, Burgstraße 27, 04109 Leipzig

Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern jederzeit an uns wenden und wir helfen Ihnen weiter.

Noch Fragen?

Melden Sie sich bei uns.

Telefon

+49 (0) 341 – 9735 320

E-Mail

sekretariat@arbeitsrechtstage.info